25.05.2021, 20:17
Journalist ID: 1787
News Code: 84343137
0 Persons
Araqchi: Es gibt ernsthafte und wichtige Probleme, die gelöst werden müssen

Teheran (IRNA) - "Wir haben in den letzten vier Runden relativ gute Fortschritte gemacht und einen langen Weg zurückgelegt.", sagte der stellvertretende Außenminister.

Seyed Abbas Araghchi' sagte heute Abend bei seiner Ankunft in Wien und am Vorabend des Treffens der Gemeinsamen Kommission des UN-Sicherheitsrates: "Heute wird eine neue Runde unserer Verhandlungen mit den P4 + 1-Ländern beginnen. Wir haben in den letzten vier Perioden relativ gute Fortschritte gemacht und einen bestimmten Weg eingeschlagen."

'Wir wissen, dass wir einen klaren Weg einschlagen müssen, aber es bleiben ernsthafte und wichtige Probleme, die gelöst werden müssen", sagte er.

Arahhchi fuhr fort: "Wir werden die Verhandlungen heute wieder aufnehmen und hoffen, in wenigen Tagen die endgültigen Lösungen während der Verhandlungen zu erreichen."

Seyed Abbas Araghchi, stellvertretender Außenminister für politische Angelegenheiten und Vorsitzender des iranischen Verhandlungsausschusses, verließ Teheran heute Morgen nach Wien, um an der fünften Runde der Borjam-Gespräche teilzunehmen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha