Zarif ist der Ansicht, dass die Aufhebung von Sanktionen eine rechtliche und moralische Verpflichtung darstellt

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif bekräftigte in einer Botschaft, dass die Aufhebung der von den Vereinigten Staaten verhängten Sanktionen eine rechtliche und moralische Verpflichtung darstelle, die nicht zu einem Hebel für Verhandlungen werden kann.

„Anthony Blinken! die Aufhebung von Trumps Sanktionen ist eine rechtliche und moralische Verpflichtung, kein Hebel für Verhandlungen“, schrieb Zarif am Montag auf seinem Twitter-Account.

„Eine solche Verwendung von Sanktionen als Instrument war weder für Trump noch für Sie wirksam“, fügte er hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
captcha