Iranische Technologen auf der Internationalen Ausstellung für syrische Landwirtschaft

Teheran (IRNA) - Eine Handelsdelegation, bestehend aus Technologen und Handwerkern des Iran, wird mit Unterstützung des Vizepräsidenten für Wissenschaft und Technologie nach Damaskus geschickt, um die Internationale Ausstellung für syrische Landwirtschaft zu besuchen.

Der Vizepräsident für Wissenschaft und Technologie gab bekannt, dass Webinar zum Kennenlernen des Marktes der syrischen Heil- und Aromapflanzenindustrie' eine gute Gelegenheit ist, die Handels- und Technologiebeziehungen zwischen dem Iran und Syrien auszubauen.

Das vom Internationalen Wissenschafts- und Technologie-Interaktionszentrum des Vizepräsidenten für Wissenschaft und Technologie Ende April dieses Jahres organisierte 'Einführungswebinar zum Markt der syrischen Heil- und Aromapflanzenindustrie' bietet die Gelegenheit, eine iranische Delegation iranischer Arzneimittel zu diesem Land zu entsenden.

Der Hauptzweck dieses Webinars war es, den Markt genau zu kennen und die Bereiche und Möglichkeiten für eine effektive Interaktion zwischen den beiden Ländern für iranische Aktivisten in diesem Bereich zu untersuchen.

Während dieser 5-tägigen Reise, die vom 19. bis 23. Juni stattfindet, können iranische und syrische Unternehmen persönliche Treffen abhalten, und die iranische Delegation wird angesehene syrische Unternehmen in Damaskus und Aleppo besuchen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha