Bis zum Zusammenbruch des usurpierenden Israel sind wir bei den Palästinensern

Teheran (IRNA) - In einem Telefongespräch mit den Kommandanten des palästinensischen Widerstands betonte der Oberbefehlshaber der IRGC die Unterstützung des palästinensische Volk bis zum Zusammenbruch des Besatzungsregimes.

In separaten Telefongesprächen mit Ismail Haniyeh, dem Leiter des Politbüros der Palästinensischen Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas), und Ziad Nokhaleh, dem Generalsekretär der Islamischen Dschihad-Bewegung, gedachte Brigadegeneral Hussein Salami den Märtyrern des Widerstands, insbesondere Sardar Haj Qassem Soleimani.

Er gratulierte dem widerstandsfähigen und ehrenwerten Volk und den tapferen und eifrigen palästinensischen Mudschahedin zu diesem großen Sieg und betonte die Notwendigkeit, den Widerstand bis zum Verfall und Zusammenbruch des Usurpators Israel fortzusetzen und das palästinensische Volk nicht allein zu lassen.

In diesem Telefongespräch erklärte General Salami: Die Niederlage des Usurpators Israel war nicht nur die Niederlage der Zionisten; Es war die Niederlage der Vereinigten Staaten, Großbritanniens und der bescheidenen Regime.

Ismail Haniyeh, der Leiter des Politbüros der Palästinensischen Islamischen Widerstandsbewegung (Hamas), dankte auch der Islamischen Republik Iran für siene feste Haltung und Unterstützung für das palästinensische Volk.

Die zionistischen Besatzungsmilizen starteten am Montag, dem 10. Mai, brutale Angriffe und Aggressionen gegen den Gazastreifen und die Palästinenser infolge des 12-tägigen Krieges, bei dem 248 Palästinenser getötet wurden, darunter 66 Kinder, 39 Frauen und 17 ältere Menschen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha