15.05.2021, 14:51
Journalist ID: 2387
News Code: 84330006
0 Persons
Irans Vizepräsident tritt als Präsidentschaftskandidat bei der anstehenden Wahl an

Teheran (IRNA) – Der erste iranische Vizepräsident Eshagh Jahangiri kandidiert am Samstag bei der 13. Präsidentschaftswahl im Iran.

In den letzten vier Tagen wurden 304 Menschen für die Präsidentschaftswahl des Iran kandidiert.

Laut Seyyed Ismail Mousavi, Sprecher des Wahlhauptquartiers, wird die Registrierungsfrist heute bis 18 Uhr sein und diese Zeit wird nicht verlängert.

Laut IRNA wurde die Registierung der Kandidaten der 13. Präsidentschaftswahl ab Dienstag (11. Mai) im Innenministerium begonnen und dauert bis zum 15. Mai an.

Der 18. Juni dieses Jahres im iranischen politischen Kalender ist der Tag der Präsidentschaftswahlen, an dem das iranische Volk durch seine Anwesenheit in dieser politischen Arena einen neuen Regierungschef wählen wird.

Your Comment

You are replying to: .
captcha