Imam Khomeinis unveränderliche Strategie hält die palästinensische Sache am Leben

Teheran (IRNA) - Das Außenministerium der Islamischen Republik Iran gab anlässlich des internationalen Al-Quds-Tages eine Erklärung ab.

„In den letzten Jahren ist der Al-Quds-Tag ein Symbol für den Kampf gegen Besatzung und Zwang unter Muslimen und allen Freiheitssuchenden auf der ganzen Welt geworden. Dieser Tag hat eine unersetzliche Rolle dabei gespielt, die finsteren und unmenschlichen Pläne der Angreifer und Unterdrücker der Welt wie der Vereinigten Staaten und Israels gegen das palästinensische Volk zu besiegen“, hieß es in dieser Erklärung.

„Heute feiern wir wieder den Al-Quds-Tag, an dem die Verbrechen und die Unterdrückung des zionistischen Apartheid-Regimes und die Verletzungen der palästinensischen Rechte zugenommen haben. Muslime und freiheitsliebende Völker der Welt ehren diesen Tag und tragen dazu bei, die Moral des palästinensischen Volkes zu stärken, die böse Politik des zionistischen Regimes und insbesondere die Ermordung und Vertreibung der Bewohner von Al-Quds abzulehnen”, fügte das Außenministerium hinzu.

„Die Islamische Republik Iran ist der Ansicht, dass die Schaffung eines dauerhaften Friedens und einer dauerhaften Stabilität in Palästina nur durch die Lösung der Grundprobleme der Palästinenserkrise erreicht werden kann, einschließlich des Endes der Besatzung, der Rückkehr der Flüchtlinge und der Schaffung eines Palästinensisches System durch Referendum“, betonte das Außenministerium des Iran.

Al-Quds-Tag wurde 1979 auf Initiative des geistigen Führers des Iran, Ayatollah Khomeini, in Solidarität mit dem palästinensischen Volk und Unterstützung gerufen wurde. Es wird am letzten Freitag des heiligen Monats Ramadan gefeiert.

Jedes Jahr gehen Tausende Muslime, Christen, Juden, Menschenrechtsgruppen, antizionistische Organisationen in Europa auf die Straße und unterstützen die legitimen Rechte des muslimischen palästinensischen Volkes.

In diesem Jahr wird aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus kein Programm anlässlich des Al-Quds-Tages im Land abgehalten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha