01.05.2021, 11:53
Journalist ID: 2387
News Code: 84314575
0 Persons
Taekwondo-Weltmeisterschaft: Iraner holt die Bronzemedaille

Shiraz (IRNA) – Der Iraner Seyyed Ehsan Sedaghat gewann eine Bronzemedaille beim World Open Taekwondo Poomsae-Wettbewerb 2021, der von Südkorea online ausgerichtet wurde.

Sedaqat wurde von Akbar Foruzan trainiert, der zahlreiche Erfolge für die Taekwondo-Nationalmannschaft erzielt hat, und erreichte den dritten Platz in der Kategorie Poomsae.

Die Wettkämpfe begannen vor einem Monat mit der Teilnahme von 486 Athleten*innen aus 49 Ländern.

Your Comment

You are replying to: .
captcha