28.04.2021, 20:42
Journalist ID: 1787
News Code: 84312515
0 Persons
Zarif betont auf Wachstum der Zusammenarbeit zwischen Iran und Oman

Teheran (IRNA) - Der Außenminister betonte die Notwendigkeit, die Resolutionen der Gemeinsamen Kommission für wirtschaftliche Zusammenarbeit zwischen Teheran und Maskat weiterzuverfolgen und umzusetzen.

Das Büro für Information und Sprecher des Außenministeriums gab am Mittwoch bekannt, Mohammad Javad Zarif, der im Rahmen einer Reise in die Region nach Oman verreist ist, traf sich mit dem Außenminister des Königreichs Oman, Badr bin Hammoud al-Busaidi, um die bilateralen Beziehungen und Entwicklungen in der Region zu erörtern.

Bei diesem Treffen erörterte er die wichtigen Fragen der Beziehungen zwischen den beiden Ländern auf politischer, wirtschaftlicher und regionaler Ebene und würdigte die Bemühungen der omanischen Monarchie, in Fragen der Islamischen Republik Iran eine positive Rolle zu spielen.

Der Außenminister des Königreichs Oman, Badr bin Hamoud Al-Busaidi, zeigte sich ebenfalls zufrieden mit der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen und forderte die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern.

Zu den Themen, die die beiden Außenminister während des Treffens erörterten, gehörten die Zusammenarbeit in den Bereichen Verkehr und Transit auf bilateraler und multilateraler Ebene, die justizielle Zusammenarbeit, die Auslieferung von Kriminellen und der Austausch von Gefangenen.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 0 =