24.04.2021, 20:38
Journalist ID: 1787
News Code: 84307390
0 Persons
Farhadis 'A Hero' bei den Filmfestspielen von Cannes

Teheran (IRNA) - Der zweifach mit dem Oscar ausgezeichnete iranische Filmemacher Asghar Farhadi hat seinen neuesten Film 'A Hero' an das Auswahlkomitee der Filmfestspiele von Cannes 2021 geschickt.

Das Internationale Filmfestival von Cannes wurde letztes Jahr wegen des Ausbruchs der Corona-Pandemie abgesagt und soll im Juli sinen 74. Auftritt mit der Vorführung des Dramas 'Annette' des französischen Filmemachers 'Leos Carax' haben.

Der iranische berühmte Filmemacher Asghar Farhadi, der zwei Oscars in seinem Repertoire gewonnen hat, hat die Karawane nicht verlassen und sein neuestes Werk, A Hero, für die Teilnahme an den Filmfestspielen von Cannes nominiert.

Farhadis neunte Spielfilm wurde in Shiraz in Anwesenheit von Amir Jadidi, Mohsen Tanabandeh, Fereshteh Sadr Orafaei, Sarina Farhadi und einer Gruppe anderer Schauspieler gedreht.

Es ist ein Geheimnis-Film, aber wie der Variety Report hervorhebt, kennt noch niemand die Geschichte.

Asghar Farhadi gewann 2011 und 2016 den Oscar für den besten nicht englischsprachigen Film mit zwei Filmen 'A Separation' und 'Seller'. Er ist einer der wenigen Regisseure der Welt, die den Preis zweimal gewonnen haben.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 11 =