24.04.2021, 18:57
Journalist ID: 1787
News Code: 84307327
0 Persons
Iran unter 10. Top-Stahlhersteller der Welt im ersten Quartal 2021

Teheran (IRNA) - Der Stahl-Weltverband berichtete, dass der Iran im ersten Quartal 2021 den 10. Platz unter Stahlhersteller der Welt belegte.

Die Organisation für Entwicklung und Renovierung der iranischen Bergbau- und Bergbauindustrie gab am Samstag an: Nach den Statistiken des Stahl-Weltverbands (World Steel Association) lag die Produktion von 64 Weltstahlherstellern im ersten Quartal dieses Jahres bei 486 Millionen und 900.000 Tonnen, was einem Wachstum von 10% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020 entspricht.

In diesem Zeitraum waren China mit 271 Millionen Tonnen, Indien mit 29 Millionen und 600.000 Tonnen, Japan mit 23 Millionen und 700.000 Tonnen, die Vereinigten Staaten mit 20 Millionen und 400.000 Tonnen und Russland mit 18 Millionen und 900.000 Tonnen die weltbesten Stahlhersteller.

Auch waren Südkorea mit einer Produktion von 17 Millionen und 600.000 Tonnen, Deutschland mit einer Produktion von 10 Millionen Tonnen, die Türkei mit 9 Millionen und 800.000 Tonnen und Brasilien mit einer Produktion von 8 Millionen und 700.000 Tonnen Rohstahl in der sechsten bis neunten Reihe.

Im gleichen Zeitraum produzierte die Islamische Republik Iran 7,5 Millionen Tonnen Rohstahl, was einem Wachstum von rund 10,7% gegenüber dem gleichen Zeitraum im Jahr 2020 entspricht.

Your Comment

You are replying to: .
captcha