20.04.2021, 21:39
Journalist ID: 1787
News Code: 84303465
0 Persons
Die Zionisten befürchten die Wiederbelebung des Atomabkommens

Teheran (IRNA) - Die Wiederbelebung des iranischen Atomabkommens könnte alle Bemühungen und Errungenschaften des zionistischen Regimes, um dieses Abkommen vollständig zu zerstören, ruinieren.

Gleichzeitig mit den Wiener Gesprächen zur Wiederbelebung von JCPOA hat das Sicherheitskabinett des zionistischen Regimes ein Treffen mit der Priorität der Konfrontation mit dem Iran einberufen, weil die Wiener Gespräche und die Rückkehr der Vereinigten Staaten zum Atomabkommen die Beamten des zionistischen Regimes erschreckt haben.

Das zionistische Regime wiederholt immer wieder den Vorwurf, der Iran suche nach der Atomwaffe, während iranische Beamte erklärt haben, dass sie überhaupt nicht nach Atomwaffen suchen und um ihren Anspruch zu beweisen, nahmen sie an den JCPOA-Verhandlungen teil und akzeptierten die strengsten Inspektionssysteme.

Nachdem ein Regierungswechsel in USA die Wiederbelebung des Atomabkommens ermöglicht hat und ist es unwahrscheinlich, dass die derzeitige Regierung genauso betroffen sein wird wie die vorherige US-Regierung, haben die Bewegungen dieses Regimes eine neue Richtung eingeschlagen.

In diesem Zusammenhang fand die dreistündige Sitzung des Sicherheitskabinetts des zionistischen Regimes am Sonntag, dem 30. April, unter dem Vorsitz von Benjamin Netanjahu und Beteiligung der Außenminister, des Verteidigungsministers, des Mossad-Chefs, des Stabschefs der Armee sowie des nationalen Sicherheitsberaters mit Schwerpunkt 'Iran' statt.

Die israelischen Medien zitierten hochrangige Sicherheitsbeamte mit den Worten, das israelische Regime sei zuversichtlich, dass die USA ernsthaft zum Atomabkommen zurückkehren würden.

Hochrangige Regierungsbeamte des zionistischen Regimes behaupteten, der Iran habe es geschafft, die Vereinigten Staaten durch sein geschicktes Spiel zu überzeugen, und die Beweise zeigten, dass Washington entschlossen ist, JCPOA wiederzubeleben.

Andererseits haben die Medien berichtet, dass die Regierung Biden das israelische Regime in den letzten Tagen wiederholt aufgefordert hat, keine Kommentare mehr zum Iran abzugeben.

Die US-Regierung hat dem israelischen Regime gesagt, es solle das Geschwätz über die Sabotage der iranischen Nuklearanlagen aufhören, und in dieser Hinsicht ist Die amerikanische Botschaft entscheidend.

Your Comment

You are replying to: .
captcha