Iran wird keine Zugeständnisse außerhalb des Rahmens des JCPOA machen

Teheran (IRNA) - Der iranische Regierungssprecher bestand darauf, dass die Islamische Republik nicht bereit sei, Zugeständnisse zu machen, die außerhalb des Rahmens des umfassenden gemeinsamen Aktionsplans (JCPOA) liegen.

„Es ist technisch möglich, die Sanktionen, die gegen das Atomabkommen verstoßen, aufzuheben und das Abkommen in kurzer Zeit vollständig wiederzubeleben“, erklärte Ali Rabiei am Dienstag.

„Wir haben keine Eile, unser legitimes Recht geltend zu machen, und wir sind nicht bereit, Zugeständnisse außerhalb des JCPOA-Rahmens zu machen“, betonte er.

Rabiei stellte fest, dass die US-Regierung entgegen einiger Behauptungen ihre Verpflichtungen sofort wieder aufnehmen könne und der Iran seine Verpflichtungen nach einer schnellen Überprüfung ebenfalls wieder aufnehmen werde.

Your Comment

You are replying to: .
captcha