18.04.2021, 14:08
Journalist ID: 2387
News Code: 84299581
0 Persons
 Starkes Erdbeben erschüttert das Grenzgebiet zwischen Fars und Boushehr

Shiraz (IRNA) - Ein starkes Erdbeben der Stärke 5,9 erschütterte am Sonntag um 11:11 Uhr den Bezirk der Grenzregion zwischen den Provinzen Fars und Boushehr.

Laut dem seismologischen Zentrum des Geophysik-Instituts der Teheraner Universität ereignete das Erdbeben sich in einer Tiefe von 10 Kilometern.

Bisjetzt gibt es keine Meldungen über Opfern oder Schäden dieses Erdbebens.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 2 =