Irans Produktionskapazität für Petrochemie erreicht 40 Milliarden US-Dollar

Teheran (IRNA) - In Bezug auf die Umsetzung der Projekte des dritten Sprunges in der petrochemischen Produktion des Landes sagte der Ölminister: „Die Produktionskapazität wird von 34 Milliarden US-Dollar, die zuvor für 1404 angekündigt wurden, auf 40 Milliarden US-Dollar im Jahr 1406 steigen.“

Bijan Namdar Zanganeh fügte hinzu, dass sich die Regierung verpflichtet habe, im Jahr 2020 25 Millionen Tonnen petrochemische Produktion zu erreichen.

Der iranische Präsident hat am Donnerstag vier nationale Projekte der petrochemischen Industrie mit einem Investitionswert von 1.023 Millionen US-Dollar per Videokonferenz eingeweiht, die Arbeitsplätze für 850 Menschen schaffen werden.

Petrochemisches Projekt zur Gewinnung von Ethan der Raffinerie Parsian Sepehr in der Stadt Mehr,die Ethantrennung der Parsian Sepehr-Raffinerie in der Stadt Assaluyeh, die erste Produktionsanlage für Polypropylen-Katalysatoren in Shazand und die erste Produktionseinheit für schweres Polyethylen in Shazand sind 4 nationale Projekte der petrochemischen Industrie, die heute in Betrieb genommen wurden.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 0 =