14.04.2021, 18:24
Journalist ID: 1787
News Code: 84295898
1 Persons
Die iranischen Universitäten haben Studenten aus 133 Ländern

Teheran (IRNA) - Der Leiter des Generalbüros nichtiranischer Studenten der Studentenorganisation sagte: "Derzeit studieren und lernen Studenten aus 133 Ländern Sprache an iranischen Universitäten."

Das berichtete die Öffentlichkeitsarbeit der Organisation für studentische Angelegenheiten am Mittwoch.

'Afshin Akhondzadeh', Leiter der Generalbüro nichtiranischer Studenten dieser Organisation erklärte den zunehmenden Trend der internationalen Anwerbung von Studenten im Iran in der zehnten und elften Regierung und sagte: "Im Jahr 1392 studierten 18.684 internationale Studenten an den Universitäten des Wissenschaftsministeriums, des Gesundheitsministeriums und der Freie islamische Universität.

Er fügte hinzu: "Diese Zahl stieg 1399 auf 57.675 Studenten. Von dieser Zahl studieren etwa 30.600 Studenten an Universitäten unter der Schirmherrschaft des Wissenschaftsministeriums (etwa 4.000 Stipendien, 16.600 Nichtstipendien und 10.000 Studenten, die durch die Aufnahmeprüfung zugelassen wurden), 25.000 Studenten an der Freie islamische Universität und etwa 2.000 Studenten an Universitäten unter der Schirmherrschaft des Gesundheitsministeriums."

Der Leiter des Generalbüros nichtiranischer Studenten der Studentenorganisation erklärte, dass von den internationalen Studenten, die im Iran studieren, 57% im Masterstudiengang, 27% im Grundstudium, 15% für eine Promotion und 1% in anderen Kursen studieren.

Your Comment

You are replying to: .
captcha