11.04.2021, 17:23
Journalist ID: 1787
News Code: 84291808
1 Persons
Die Zahl der iranischen olympischen Quoten erreichte 58

Teheran (IRNA) - Die iranischen Ringen-Vertreter erhöhten die Anzahl der Olympischen Quote unseres Landes im ersten Monat des Jahres 1400 auf 58.

Mit dem Ausbruch des Corona-Virus in der Welt und im Iran wurde die Fortsetzung der olympischen Quote verschoben, bis das Ende des Quotenwettbewerbs Ende März wieder aufgenommen wurde.

Nima Alamians Quote im Tischtennis in den Auswahlspielen am 20. März brachte die Gesamtzahl der iranischen Quoten auf 53.

Auch wurden in den letzten Tagen in Kasachstan fünf Quoten im Freistil und westliche Ringen gewonnen, was die Gesamtzahl der von iranischen Sportler gewonnenen Quoten auf 58 erhöht.

Insgesamt sind Für den iranischen Konvoi in Tokio 70 Quoten vorgesehen. Wenn 70 Quoten erreicht werden, wird sich auch der Rekord des Iran bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio ändern.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 8 =