08.04.2021, 00:28
Journalist ID: 2387
News Code: 84287993
0 Persons
Zarif und der Präsident von Kasachstan untersuchen die Prozesse von Astana und CICA

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister und der Präsident von Kasachstan untersuchten die Entwicklungen des Atomabkommens, den Friedensprozess in Afghanistan und die Prozesse von Astana und CICA.

Mohammad Javad Zarif, der in der Stadt Nur-Sultan (Astana) ist, um sich mit kasachischen Beamten zu treffen, traf sich mit dem kasachischen Präsidenten Kassym-Jomart Tokayev, um Fragen von beiderseitigem Interesse zu erörtern.

Während des Treffens beschrieb der iranische Außenminister Kasachstan als einen Freund und Nachbarn im Kaspischen Meer und betonte die Bedeutung der engen Positionen der beiden Länder in regionalen und internationalen Fragen.

Zarif forderte auch Anstrengungen, Wege für eine dauerhafte Zusammenarbeit zu finden, um die Beziehungen zwischen den beiden Ländern aufrechtzuerhalten und auszubauen.

Bei diesem Treffen unterstrich Kassym-Jomart Tokayev Bedeutung der Entwicklung der Zusammenarbeit mit unserem Land und betrachtete die Islamische Republik Iran als einen wichtigen Partner in der Region und betonte auch den umfassenden Ausbau der Beziehungen im wirtschaftlichen und politischen Sektor.

Your Comment

You are replying to: .
captcha