06.04.2021, 18:27
Journalist ID: 1787
News Code: 84286349
1 Persons
Vorführung iranischer Filme in Asien, Europa und den USA

Teheran (IRNA) - Trotz des Rückgangs der Kinotätigkeit während der Pandemie, glänzen weiterhin die iranischen Filme von Asien bis Europa und die USA.

Irans erster Filmauftritt ist mit dem Film 'Metamorphosis im Schlachthof' unter der Regie von Javad Daraei, der auf dem 17. Houston Asian American International Film Festival gezeigt wird.

'Yeh Va' ein weiterer Spielfilm des iranischen Kinos konnte die Aufmerlsamkeit des italienischen Publikums auf sich ziehen. Der von Anahid Abad geschriebene und inszenierte Film wurde beim 11. Frankophonen Filmfestival in Italien mit dem Publikumspreis für den besten Film ausgezeichnet.

Der jüngste Auftritt des iranischen Kinos auf der Weltbühne steht im Zusammenhang mit dem Kurzfilm 'Burned' von Fatemeh Mohammadi, der für die Teilnahme an der 23. Japan 'Short Shorts' Filmfestival ausgewählt wurde.

Your Comment

You are replying to: .
captcha