Das umfassende Kooperationsdokument zwischen dem Iran und China ist eine wichtige Warnung für die USA

Teheran (IRNA) – „Die Unterzeichnung des umfassenden Kooperationsdokuments zwischen dem Iran und China ist eine wichtige Warnung an die Vereinigten Staaten, um zu erkennen, dass sich die internationalen Beziehungen zum Nachteil der Vereinigten Staaten rasch ändern. Dieses Land ist nicht länger in der Lage, unabhängigen Ländern einseitig ein Modell, ein Programm oder eine Vereinbarung aufzuerlegen”, erklärte der iranische Parlamentspräsident.

„Wir begrüßen diesen Schritt, da die Unterzeichnung dieses Dokuments ein strategischer Schritt wäre, wenn erklärt werden soll, dass die Welt nicht auf den Westen beschränkt ist und dass das nächste Jahrhundert das Jahrhundert Asiens ist“, sagte Mohammad Bagher Qalibaf am Sonntag.

„Wir glauben, dass die wichtige Zeit, die erforderlich ist, um eine echte wirtschaftliche und politische Zusammenarbeit zu gestalten und dem Druck der Vereinigten Staaten wirksam entgegenzuwirken, verloren gegangen ist“, betonte er.

„Wir müssen jedoch die Gelegenheit nutzen, dieses Dokument zunächst in echte wirtschaftliche und politische Projekte, Programme und Kooperationen umzuwandeln und dabei die nationalen Interessen zu wahren. Zweitens muss das Modell der Verbesserung der Beziehungen auf eine strategische Ebene schnell mit anderen Ländern, insbesondere den Nachbarn, entworfen und umgesetzt warden”, fügte Qalibaf hinzu.

Your Comment

You are replying to: .
captcha