29.03.2021, 12:51
Journalist ID: 2387
News Code: 84278359
0 Persons
Irans Ziel ist es, einen dauerhaften Frieden in Afghanistan herzustellen

Teheran (IRNA) - Bei seiner Ankunft in Tadschikistan betonte der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif, dass das Ziel der Islamischen Republik darin bestehe, zur Schaffung eines dauerhaften Friedens und zur Beendigung des Konflikts in Afghanistan beizutragen.

Um an der Heart of Asia Ministerkonferenz zu Afghanistan teilzunehmen, reiste Außenminister Mohamad Javad Zarif nach Duschanbe.

In Bezug auf sein Treffen und seine Gespräche mit hochrangigen tadschikischen Beamten fügte er hinzu: „Die Beziehungen zwischen dem Iran und Tadschikistan sind langjährig und brüderlich, und ich hoffe, dass diese Reise eine gute Rolle bei der Stärkung und Ausweitung der Zusammenarbeit in allen Bereichen spielen kann.“

Zarif wird auch mit den Außenministern Tadschikistans, Afghanistans, Pakistans, Indiens und Aserbaidschans zusammentreffen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha