26.03.2021, 21:32
Journalist ID: 2397
News Code: 84275132
0 Persons
Chinesischer Außenminister trifft in Teheran ein

Teheran (IRNA) - Der chinesische Außenminister Wang Yi ist am Freitag in der iranischen Hauptstadt Teheran eingetroffen, um mit den Diplomaten der Islamischen Republik zu sprechen.

Während seines zweitägigen Aufenthalts wird Wang Yi Gespräche mit seinem iranischen Amtskollegen Mohamad Yavad Zarif und Präsident Hassan Rohani führen.

Die Erörterung des Mechanismus zur Stärkung der strategischen Partnerschaft zwischen Teheran und Peking, der Meinungsaustausch über die neuesten regionalen und internationalen Entwicklungen und die Unterzeichnung des Dokuments über die umfassende Zusammenarbeit zwischen den beiden asiatischen Staaten stehen ganz oben auf der Tagesordnung seines Besuchs.

Der chinesische Diplomatiechef, der vor seiner Ankunft in Teheran nach Saudi-Arabien und in die Türkei gereist war, soll auch in die Vereinigten Arabischen Emirate, nach Bahrain und Oman reisen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha