24.03.2021, 21:27
Journalist ID: 2387
News Code: 84273840
0 Persons
„Heute sind wir Exporteure von Benzin und Diesel“

Teheran (IRNA) – „Wir mussten vor acht Jahren Benzin importieren. Heute sind wir Exporteure von Diesel und Benzin und stehen auf eigenen Beinen“, sagte der iranische Präsident Hassan Rohani.

„Der nächste Punkt ist, dass wir nicht nur Kraft in der Produktion haben, sondern auch Kraft zur Übertragung“, erklärte Hassan Rohani.

„Die Menschen sind sich bewusst, dass die Reisen, Transport, Leben und alle Transportmittel, die die Waren von Häfen in die Mitte des Landes transportieren, vom Treibstoff abhängen“, fügte er hinzu.

„Das Nekah-Kraftwerk ist eines der größten Kraftwerke des Landes. Die Kapazität dieses Kraftwerks wird in Zukunft um 500 MW erweitert, was ein sehr wichtiger Schritt ist”, betonte er.

Der Präsident äußerte die Hoffnung, dass alle Ingenieure und Aktivisten dieses Kraftwerks die Kraft dieses Kraftwerks für das Land aufrechterhalten können.

Your Comment

You are replying to: .
captcha