Großbritannien muss einen praktischen Schritt unternehmen, um seine Schulden gegenüber dem Iran zu begleichen

Teheran (IRNA) - Irans Verteidigungsminister äußerte sich zu den jüngsten Äußerungen des britischen Verteidigungsministers Ben Wallace über die Notwendigkeit, die Schulden des Landes gegenüber dem Iran zu bezahlen, und erklärte, dass Großbritannien einen praktischen Schritt unternehmen muss, um seine Schulden gegenüber dem Iran zu begleichen.

Hatami machte die Bemerkungen als Reaktion auf die jüngsten Erklärungen seines britischen Amtskollegen Ben Wallace, der die Notwendigkeit betont hat, der iranischen Regierung eine Schuld zurück zu zahlen.

„Aber es gab immer eine Lücke zwischen den Positionen der britischen Behörden und dem praktischen Willen, und die britische Position zur Begleichung der Schulden gegenüber dem Iran muss pragmatisch sein“, fügte Brigadegeneral Amir Hatami hinzu.

Am Montag sagte der britische Verteidigungsminister Ben Wallace in einem Interview mit Radio Times, dass es notwendig sei, die Schulden der Islamischen Republik Iran zu begleichen.

Your Comment

You are replying to: .
captcha