Irans Forschern ist es gelungen, die feuchtigkeitsbeständige Schweißelektrode herzustellen

Teheran (IRNA) – Die Forscher eines iranischen Startups, das Nanotechnologie einsetzte, stellten zum ersten Mal im Land eine Schweißelektrode mit einem Feuchtigkeitsabsorptionsvermögen von weniger als 0.2 Prozent her.

Alkalische Schweißelektroden sind eine der bekanntesten Elektroden in der Stahlindustrie und werden als Elektroden mit niedrigem Wasserstoffgehalt bezeichnet.

Feuchtigkeitsbeständige Alkalielektroden werden weltweit von nur wenigen Unternehmen zu hohen Preisen hergestellt.

Your Comment

You are replying to: .
captcha