Die USA mit dem größten Atomarsenal behaupten, gegen die Entwicklung von Atomwaffen zu sein

Teheran (IRNA) - Der Oberste Führer der Islamischen Revolution im Iran, Ayatollah Seyyed Ali Khamenei, erklärte, dass die Vereinigten Staaten das größte Atomarsenal der Welt haben, und fügte hinzu: „Die einzige Regierung, die bisher eine Atombombe eingesetzt hat, ist die Regierung der Vereinigten Staaten. Die Amerikaner haben an einem Tag 220.000 Menschen pro Stunde massakriert. Dann schreien sie, dass wir gegen die Entwicklung von Atomwaffen sind.“

„Die Vereinigten Staaten verteidigen einen Verbrecher, der seinen Gegner in Stücke schneidet und dann sagt, dass ich (die Vereinigten Staaten) ein Befürworter der Menschenrechte bin. Dies bedeutet, die Fakten zu ändern“, sagte Ayatollah Khamenei am Donnerstag.

Er erinnerte daran, dass Daesh von den Vereinigten Staaten geschaffen wurde und fügte hinzu: „Dies wurde bereits von den Vereinigten Staaten selbst anerkannt. Wir sagen nicht. Sie schaffen es selbst, aber unter dem Vorwand der Existenz von Daesh im Irak und in Syrien bauen sie eine Militärbasis auf und behaupten, dass sie sich Daesh widersetzen wollen.“

„Sie stellen ISIL moderne Medieneinrichtungen und Geld zur Verfügung und ermöglichen es ihnen, syrisches Öl zu nehmen und zu verkaufen und sein Geld zu verwenden. Gleichzeitig sagen sie, dass wir gegen ISIL kämpfen“, betonte er.

In Bezug auf den Krieg im Jemen sagte Ayatollah Khamenei: „Seit 6 Jahren bombardiert der Komplize von Saudi-Arabien, die Vereinigten Staaten, die unterdrückten Menschen im Jemen in ihren Häusern, Straßen, Krankenhäusern und Schulen. Sie sind wirtschaftlich belagert und daran gehindert, Nahrung, Medikamente und Öl zu erhalten.“

Er bemerkte, dass die Jemeniten in der Lage waren, auf die sechsjährigen Bombenanschläge zu reagieren, indem sie Verteidigungsausrüstung bauten oder bereitstellten. Was die UNO getan hat, ist wirklich hässlicher als die Vereinigten Staaten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha