08.03.2021, 21:41
Journalist ID: 2397
News Code: 84257386
0 Persons
Gharibabadi: Irans Kampf gegen den Drogenhandel ist real und effektiv

Teheran (IRNA) - Der Botschafter und ständige Vertreter bei internationalen Organisationen in Wien, Kazem Gharibabadi, versicherte am Montag, dass der Kampf des Iran gegen den Drogenhandel völlig wahrheitsgemäß ist und auf moralischen und menschlichen Werten basiert.

Während einer speziellen Sitzung, die den Aktivitäten und Leistungen des Iran in der internationalen Zusammenarbeit im Kampf gegen den Drogenhandel gewidmet war, hob Gharibabadi die Erfolge hervor, die das persische Land auf diesem Gebiet erzielt hat.

Trotz der Ausbreitung der Coronavirus-Pandemie wurden 2020 in Iran mehr als 1.200 Tonnen Drogen beschlagnahmt, 41 Prozent mehr als im Vorjahr.

"Die Islamische Republik Iran kämpft seit Jahren mit aller Macht gegen den Drogenhandel, und sind auf diesem Weg mehr als 3.800 Personen getötet oder verwundert worden, sagte er.

Your Comment

You are replying to: .
captcha