26.02.2021, 14:40
Journalist ID: 2397
News Code: 84243842
0 Persons
Aquarienfische im Wert von 114.400 Dollar aus Iran exportiert

Teheran (IRNA) – Laut dem Leiter des Amtes für Industrie, Bergbau und Handel in Mahallat wurden in dem laufen persischen Jahr (seit 21. März 2021) Aquarienfische im Wert von 114.400 Dollar aus dieser Stadt in der Provinz Markazi exportiert.

„Seit Beginn dieses Jahres wurden 87.000 Aquarienfische exportiert“, sagte er.

Laut Reza Maleki sind Armenien, Irak, Indien und Kuwait die direkten und indirekten Zielländer iranischer Fische.

Die Stadt Mahallat mit ihren 55.000 Einwohner*innen ist eine der Städte der Provinz Markazi, 105 km von Arak entfernt, und der Zentrum der Steinfassaden-, Fisch-, Blumen- und Zierpflanzenproduktion des Landes.

Your Comment

You are replying to: .
7 + 4 =