„Wir setzen den Weg des Märtyrers Soleimani mit Ehre und Stolz fort“

Teheran (IRNA) – Der Oberbefehlshaber des Korps der Islamischen Revolutionsgarden (Quds Force), Esmail Ghaani, erklärte: „Wir werden den Weg des Märtyrers Soleimani mit Ehre und Stolz fortsetzen und uns gegen die Unterdrücker der Welt stellen.“

Er fügte hinzu: „Die Amerikaner sollen rational auf die Feindschaft mit unserer Nation verzichten, weil jede Bedrohung gegen uns die beste Gelegenheit für uns wurde.“

„Die Amerikaner müssen verstehen, wie jemand, den sie als Terrorist betrachteten, von den Unterdrückten nach ihrem Martyrium begrüßt wurde“, betonte Esmail Ghaani.

Er sagte weiter, dass Widerstand lebe in der Welt und es gehe weiter.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 9 =