21.02.2021, 21:09
Journalist ID: 2397
News Code: 84237835
1 Persons
1,3 Millionen Menschen in Iran sollen bis zum 20. März 2021 geimpft werden

Teheran (IRNA) - Der stellvertretende Gesundheitsminister Iraj Harirchi kündigte am Sonntag an, dass bis zum Ende des laufenden iranischen Kalenderjahres (20. März 2021) mindestens 1,3 Millionen Menschen geimpft werden sollen.

Harirchi erklärte, dass der gemeinsam von Iran und Kuba entwickelte Impfstoff gegen das Coronavirus vor anderen Impfstoffen verfügbar sein wird. Er sagte, dass der Impfstoff ab Mai für den Einsatz verfügbar sein wird.

Zuvor hatte Iran berichtet, dass bis Ende Dezember 2021 70 Prozent der Iraner geimpft sein werden.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 13 =