18.02.2021, 20:38
Journalist ID: 2397
News Code: 84234693
0 Persons
Vier neue Industrie- und Bergbauprojekten in Iran

Teheran (IRNA) - Die vier neuen Industrie- und Bergbauprojekten im Wert von rund 8,5 Milliarden Tomans wurden in den Provinzen Hormozgan, Kerman und Mazandaran gestartet.

Bei den gestarteten Projekten handelt es sich um den Pier Nummer 5 der Special Industrial Zone in Süd-Parsian, die erste Phase des Maad Koush Granulierkomplexes in Bandar Abbas in der Provinz Hormozgan, die Granulieranlage Gohar Zamin Sirjan No. 1 in der Provinz Kerman und ein landwirtschaftliches Exportterminal.

Die Gesamtinvestition beläuft sich auf etwa 8,52 Milliarden Tomans, und es werden schätzungsweise 1.360 neue Arbeitsplätze geschaffen.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 8 =