16.02.2021, 10:38
Journalist ID: 2387
News Code: 84231251
0 Persons
Iran und Katar betonen die Ausweitung der Zusammenarbeit in der Transportbranche

Teheran (IRNA) – Irans Minister für Straßen und Stadtentwicklung und Katars Minister für Verkehr und Kommunikation betonten die Ausweitung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in der Transportbranche.

Jassim bin Saif Al Sulaiti traf am Montag mit dem Minister für Straßen und Stadtentwicklung Mohammad Islami zusammen und betonte die Notwendigkeit, die Zusammenarbeit im Verkehrsbereich auszubauen.

„Es ist eine Tatsache, dass wir viele Möglichkeiten und Gelegenheiten haben, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auszubauen“, betonte Islami und verwies auf die Gemeinsamkeiten zwischen den beiden Ländern.

Islami würdigte die Zusammenarbeit der katarischen Regierung mit dem Iran in den schwierigen Tagen der Coronavirus-Pandemie und sagte: „Katar hat nicht nur die Flüge während der Korona nicht ausgesetzt, sondern auch dem Iran in vielen Fragen geholfen, und dieses Thema wird in der Geschichte der bilateralen Beziehungen bleiben.“

Katars Verkehrsminister bewertete das Treffen positiv und lud seinen iranischen Amtskollegen ein, Katar zu besuchen, um die aktiven und im Bau befindlichen Projekte des Landes im Bereich Verkehr zu sehen.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 7 =