15.02.2021, 19:51
Journalist ID: 2397
News Code: 84230803
1 Persons
Iran und Katar besprechen bilaterale Beziehungen und regionale Kooperationen

Teheran (IRNA) - Der iranische Außenminister Mohammad Javad Zarif diskutierte am Montag in Teheran mit dem Außenminister von Katar, Mohammed bin Abdulrahman al-Thani über bilaterale Beziehungen und regionale Entwicklungen.

Während er Katar zu seinem jüngsten Erfolg bei der Beendigung der Belagerung begrüßte und beglückwünschte, wies der iranische Außenminister Zarif auf die Bedeutung der bilateralen Beziehungen zu Katar aus Sicht der iranischen Regierung und des iranischen Volkes hin und betonte die Bereitschaft des Irans, die Zusammenarbeit mit Katar in verschiedenen Bereichen auszubauen.

Der katarische Außenminister wies seinerseits auf die Bereitschaft Dohas hin, die bilateralen Beziehungen auf allen Ebenen, insbesondere in Wirtschaft, auszubauen, und würdigte die gesamte Unterstützung, die die Islamische Republik Iran während der Belagerung Katars geleistet hat.

Die Untersuchung von Möglichkeiten zum Ausbau der bilateralen Wirtschaftsbeziehungen sowie Zusammenarbeit waren weitere Hauptthemen, die zwischen den iranischen und katarischen Außenministern besprochen wurden.

Der katarische Außenminister Mohammed bin Abdulrahman al-Thani besuchte am Montag Teheran an der Spitze einer hochrangigen Delegation.

Your Comment

You are replying to: .
4 + 3 =