14.02.2021, 11:54
Journalist ID: 2387
News Code: 84228900
1 Persons
Iran gewinnt Medaillen bei Leichtathletik-Weltmeisterschaften in den VAE

Teheran (IRNA) – Die blinden Vertreter*innen des Iran haben bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in den VAE 9 Medaillen gewonnen.

Am letzten Tag des Wettbewerbs (Samstag) gewann die blinde Iranerin Hajar Safarzadeh mit einer Zeit von 60: 00.34 Sekunden die Silbermedaille der Frauen-Kategorie.

Bei diesen Wettbewerben gewannen die blinden Sportler Mehdi Olad (2 Goldmedaillen), Mehdi Moradi und Behzad Azizi die Goldmedaillen.

Saman Pakbaz und Hajar Safarzadeh haben die Silbermedaille gewonnen.

Iraner Vahid Ali Najimi (2 Bronzemedaillen) und Masoud Heidari gewannen auch die Bronzemedaille.

Die Meisterschaft der VAE war ein wichtiger Wettbewerb für die Paralympians zur Vorbereitung auf die Paralympics in Tokio.

Your Comment

You are replying to: .
9 + 8 =