02.02.2021, 16:00
Journalist ID: 2387
News Code: 84208701
1 Persons
Iran ist eines der fünf Länder, die die Beatmungsgeräte herstellen

Mashhad (IRNA) - Mit der Eröffnung einer neuen Produktionslinie für Beatmungsgeräte in Mashhad in Anwesenheit des Vizepräsidenten für Wissenschaft und Technologie hat sich der Iran einer Gruppe von fünf Ländern angeschlossen, die neue Beatmungsgeräte ohne Kompressor herstellen.

Laut dem Generaldirektor des Unternehmens Ahmad Behfarmoghadam plant das Unternehmen die Produktion von 3.000 Geräten pro Jahr.

„Seit dem Beginn des Coronavirus-Ausbruchs im Land hat das Unternehmen die Produktionskapazität für Beamtungsgeräte um das Sechsfache von fünf auf 30 Geräte erhöht“, fügte er hinzu.

Das medizinische Beatmungsgerät ist ein Gerät, das Atemarbeit für Patienten mit vorübergehenden oder dauerhaften Atemproblemen ausführt.

Your Comment

You are replying to: .
6 + 12 =