30.01.2021, 22:48
Journalist ID: 2397
News Code: 84204894
0 Persons
Die iranische Insel Qeshm erhält die globale Marke „GEOfood“

Teheran (IRNA) - Der Direktor des Qeshm Global Geopark gab am Samstag bekannt, dass die Insel Qeshm die globale Marke GEOfood erhalten hat.

Im Gespräch mit IRNA erklärte Alireza Amri Kazemi, dass GEOfood eine international eingetragene Marke sei, die lokale Lebensmittel und Lebensmittelprodukte innerhalb der UNESCO Global Geoparks unterscheidet.

Der iranische Direktor betonte auch, dass der Hauptzweck diese Projekts die wirtschaftliche Stärkung von Landwirten, Fischern, Viehzüchtern, Produzenten und Lieferanten lokaler Lebensmittel sein wird.

Laut Kazemi umfassen die von der Marke anerkannten Produkte alle essbaren Rohstoffe, die im Geoparkbereich produziert werden.

Bisher haben 18 globale geologische Parks die Marke GEOfood erhalten.

Your Comment

You are replying to: .
captcha