16.01.2021, 20:48
Journalist ID: 2397
News Code: 84187883
1 Persons
Iran wird auf jede Bedrohung sehr schnell reagieren

Teheran (IRNA) - Der Generalstabschef der Streitkräfte, Generalmajor Mohammad Bagheri, warnte am Samstag vor einer schnellen und energischen Reaktion auf einen möglichen Angriff auf Iran.

Bagheri gab diese Erklärungen im Rahmen der letzten Phase der militärischen Manöver von Payambar-e Azam 15 (Der große Prophet) ab, die in der Zentralprovinz Kerman stattfinden.

Iran habe nicht die Absicht, in ein Land einzudringen, wiederholte er und stellte fest, dass „die Ziele, die während der Übungen in einer Entfernung von 1.800 Kilometern getroffen wurden, eine bedeutende Leistung waren, die den Feinden eine klare Botschaft übermittelte“.

Die in Iran selbst angebauten Langstreckenraketen haben am Samstag im nördlichen Indischen Ozean Hunderte von Kilometern entfernte feindliche Kriegsschiffe punktgenau zerstört, während das Islamic Revolution Guards Corps (IRGC) massive militärische Übungen durchführt.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 3 =