15.01.2021, 13:44
Journalist ID: 2397
News Code: 84186427
1 Persons
Die erste Phase der IRGC-Manöver beginnt in Iran

Teheran (IRNA) - Das iranische Islamic Revolution Guards Corps (IRGC) startete am Freitag eine kombinierte Raketen- und Drohnenübung in der zentralen Wüstenregion des Landes

In der ersten Phase der Übungen mit dem Codenamen Payambar-e Azam 15 (Der große Prophet 15) feuerten die IRGC massive ballistische Boden-Boden-Raketen ab.

Das IRGC-Manöver fand in Anwesenheit des Generalkommandanten der IRGC, Generalmajor Hossein Salami, des Brigadekommandanten der IRGC-Luft- und Raumfahrtstreitkräfte, Brigadegeneral Amirali Hajizadeh, sowie einiger hochrangiger Kommandeure und Beamter der Streitkräfte der Islamischen Republik Iran statt.

Ein kombinierter Angriff wurde auf eine hypothetische feindliche Basis durchgeführt und alle vorgegebenen Ziele mit einer neuen Generation von ballistischen Boden-Boden-Raketen zerstört.

Die neue Generation der Raketen ist mit trennbaren Sprengköpfen ausgestattet und kann aus der Atmosphäre geführt werden und feindliche Raketenschilde abfangen und durchdringen .

Your Comment

You are replying to: .
1 + 3 =