12.01.2021, 22:17
Journalist ID: 2397
News Code: 84183724
2 Persons
Khatam al-Anbiya-Hauptquartier entwickelt Irans größtes Ölfeld

Teheran (IRNA) - General Saeed Mohammad, der Leiter des Bauhauptquartiers von Khatam al-Anbiya, kündigte an, dass das Entwicklungsprojekt des Ahvaz-Ölfelds als drittgrößtes Ölfeld der Welt und des Reshadat-Ölfelds dieser Organisation durchgeführt wird.

Das Bauhauptquartier von Khatam al-Anbiya wird 41 Brunnen bohren und damit den Boden für die Gewinnung von mehr als 33.000 Barrel Rohölproduktion aus dem Ahvaz-Feld ebnen, sagte er.

General Mohammad zufolge wird mit der Umsetzung dieser beiden Projekte die Ölproduktion des Landes um mehr als 19.000 Barrel pro Tag erhöhen werden.

„Das Reshadat-Ölfeld für die iranische Nation ist eine Erinnerung an die Feindseligkeit der Amerikaner während des auferlegten Krieges, und heute kann es als Symbol für den Widerstand und die technischen und verwaltungstechnischen Fähigkeiten des Landes dargestellt werden“, betonte er.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 5 =