09.01.2021, 15:53
Journalist ID: 2397
News Code: 84179460
0 Persons
Iran hat im Jahr 1398 6.000 Tonnen Pilze exportiert

Teheran (IRNA) - Laut veröffentlichten Statistiken wurden im vergangenen iranischen Jahr 1398 (21. März 2019 bis 21. März 2020) rund 6.000 Tonnen Pilze im Wert von 8,7 Millionen Dollar an verschiedene Zielländer exportiert, darunter die Vereinigten Arabischen Emirate (VAE), den Irak, Kuwait, Russland und andere Länder in der Region.

Dies wurde an diesem Samstag im Gespräch mit IRNA von der stellvertretenden Generaldirektorin des Amtes für Gewächshäuser und Zierpflanzen des Ministeriums für landwirtschaftlichen Dschihad, Elham Fatahifar, bekannt gegeben.

Nach vorliegenden Berichten sind Teheran, Alborz, Isfahan, Khorasan Razavi, Fars und Qazvin die wichtigsten Pilzproduktionsprovinzen des Landes.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 14 =