07.01.2021, 22:47
Journalist ID: 2387
News Code: 84177904
0 Persons
Iran hat die Öltanker-Crew aus Südkorea gut behandelt

Teheran (IRNA) - In Bezug auf das Treffen der Diplomaten der Botschaft dieses Landes in Teheran mit den Öltanker-Besatzungsmitgliedern sagte der Sprecher des südkoreanischen Außenministeriums, Iran habe die Öltanker-Crew aus Südkorea gut behandelt und sie seien bei bester Gesundheit.

Auf einer Pressekonferenz erklärte Choi Young-sam, dass nach der Beschlagnahme des Tankers drei Diplomaten der südkoreanischen Botschaft in Teheran in den Hafen von Bandar Abbas gingen und sich mit den Besatzungsmitgliedern trafen.

„Der südkoreanische Botschafter in Teheran selbst sprach telefonisch mit den Besatzungsmitgliedern, um ihre gute Gesundheit zu bestätigen“, fügte er hinzu.

„Die Regierung beabsichtigt, multilaterale Anstrengungen zu unternehmen, um das Schiff zu befreien”, betonte er.

In der Straße von Hormus hat der Iran einen Öltanker unter südkoreanischer Flagge beschlagnahmt.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 5 =