Die iranischen Masken im Wert von 206.000 USD exportiert

Teheran (IRNA) - Nach offiziellen Angaben exportierte der Iran in den ersten 8 Monaten des laufenden persischen Jahres 9 Tonnen Hygienemasken in insgesamt 9 Länder im Wert von 206.000 Dollar.

Nach Angaben der Industrie- und Handelskammer von Teheran belief sich der weltweite Wert der Maskenexporte im Jahr 2020 weltweit auf 140 Milliarden US-Dollar.

In dieser Zeit importierte der Iran jedoch auch 132 Tonnen Masken aus vier Ländern im Wert von 16,6 Millionen US-Dollar.

Die höchsten Exporte wurden mit einem Gesamtanteil von 62% nach Oman und Afghanistan getätigt, und die höchsten Importe wurden mit einem Anteil von 98% aus China getätigt.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 1 =