„Ich interessiere mich sehr für den Iran und das iranische Kino“

Teheran (IRNA) - Der bekannte deutsche Filmemacher Werner Herzog zeigte großes Interesse am Iran und am iranischen Kino.

Der 78-jährige Regisseur, eine der wichtigsten Figuren des neuen Kinos des europäischen Landes, hob in einer Botschaft hervor, die anlässlich der Feier der 14. Ausgabe des Internationalen Dokumentarfilmfestivals Iran (Cinema Verite) veröffentlicht wurde: „Ich liebe den Iran. Ein Land mit einer fünftausend Jahre alten Tradition der Poesie, das auch eine Geschichte der Produktion außergewöhnlicher Filme hat.“

Die 14. Ausgabe des Festivals fand vom 15. bis 22. Dezember online statt.

Your Comment

You are replying to: .
5 + 13 =