Koproduktionsprozess des COVID-19-Impfstoffs soll im Februar in Iran durchgeführt werden

Teheran (IRNA) - Der Minister für Gesundheit, Behandlung und medizinische Ausbildung, Saeed Namaki, sagte, dass der Prozess zur Herstellung des iranischen Coronavirus-Impfstoffs gut läuft und die Verhandlungen über die gemeinsame Herstellung des Impfstoffs mit einem anderen Land im Gange sind.

Er gab bekannt, dass die dritte Phase der klinischen Studie im Februar im Land durchgeführt wird.

In der Hoffnung, dass der iranische Impfstoff im Frühjahr eingesetzt wird, sagte Namaki, dass mehrere Gruppen separat an der Entwicklung des Impfstoffs für COVID-19 in Iran arbeiten.

Er fügte hinzu, dass Iran einer der erfolgreichsten Hersteller von COVID-19-Impfstoffen weltweit sein werde.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =