28.12.2020, 13:51
Journalist ID: 2387
News Code: 84164689
1 Persons
Iran ist der 17. größte Blumen- und Pflanzenproduzent der Welt

Khomein (IRNA) - Die Stadt Mahallat im Süden der Provinz Markazi, die als Blumenhauptstadt des Iran bekannt ist, steht an erster Stelle in der Vielfalt der Blumen des Landes.

Die Menschen besuchen zu verschiedenen Jahreszeiten wunderschöne Gärten in dieser Stadt und kaufen das beste Mahallat-Souvenir - dekorative Blumen und Blumen für Wohnungen.

Allein in den ersten drei Monaten dieses persischen Jahres hat Iran den Export von mehr als 2.356 Tonnen Blumen und Pflanzen im Wert von 5.333.660 USD registriert.

Der Irak, Vietnam und Aserbaidschan gehören zu den Ländern, die Blumen und Pflanzen importieren, und natürlich sollte beachtet werden, dass der Iran der 17. größte Blumen- und Pflanzenproduzent der Welt ist.

Der Iran hat aufgrund seiner besonderen geografischen Bedingungen, seiner klimatischen Vielfalt, seiner alten Geschichte und Zivilisation eine besondere Position, um zu einem wichtigen Touristenzentrum zu werden.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 15 =