24.12.2020, 00:10
Journalist ID: 2397
News Code: 84159728
0 Persons
Das iranische Außenhandelsvolumen erreicht 52 Milliarden Dollar

Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor des Zollamts der Islamischen Republik, Mahdi Mirashrafi, erklärte am Mittwoch, dass in den letzten neun Monaten dieses Jahres 110 Millionen Tonnen Waren im Wert von rund 52 Milliarden US-Dollar zwischen Iran und verschiedenen Ländern ausgetauscht wurden.

„Die iranischen Nichtölexporte wurden im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 20 Prozent gesunken“, erklärte er.

Die Hauptziele für die iranischen Exporte in dieser Zeit waren China, Irak, Vereinigte Arabische Emirate, Türkei und Afghanistan.

Your Comment

You are replying to: .
2 + 4 =