12.12.2020, 12:07
Journalist ID: 2397
News Code: 84143876
1 Persons
Gharibabadi: IAEA sollte unabhängig, professionell und unparteiisch bleiben

Teheran (IRNA) - Als Reaktion auf die jüngsten Äußerungen von Elliot Abrams, US- Sonderbeauftragter für Iran-Angelegenheiten, erklärte der Ständige Vertreter des Iran bei internationalen Organisationen in Wien, dass die Agentur unabhängig, professionell und unparteiisch bleiben soll.

Kazem Gharibabadi twitterte am Samstag: „Nun ist es offensichtlich, auf wen sich der verstorbene Yukiya Amano am 30. Januar 2019 bezog: Wenn versucht wird, die Internationale Atomenergieorganisation bei der nuklearen Verifizierung zu verwalten oder unter Druck zu setzen, ist diese Aktion kontraproduktiv und äußerst schädlich“.

„Die Organisation soll unabhängig, professionell und unparteiisch bleiben. Wir sollten alle diesen Druck ablehnen, der den Interessen der gesamten internationalen Gemeinschaft abträglich ist“, fügte iranischer Diplomat hinzu.

Zuvor erklärte Elliot Abrams: „Wir brauchen eine Koordinierung mit den Europäern, insbesondere den Briten, Franzosen und Deutschen, die 2015 an den Verhandlungen mit dem Iran beteiligt waren, um den Druck auf die IAEA aufrechtzuerhalten“.

Your Comment

You are replying to: .
3 + 9 =