11.12.2020, 12:48
Journalist ID: 2397
News Code: 84142976
1 Persons
Iran erinnert IAEA an ihre „einzige Rolle“

Teheran (IRNA) - Der iranische Gesandte hat die Internationale Atomenergieorganisation aufgefordert, sich auf ihre „Überwachungsverantwortung“ zu konzentrieren und keine Analysen anzubieten.

Kazem Gharibabadi erklärte am Freitag, dass das Anbieten von Bewertungen oder Analysen außerhalb der Mission der Internationalen Atomenergieorganisation (IAEA) liege.

Der Diplomat machte diese Bemerkungen als Reaktion auf ein kürzlich geführtes Interview mit dem Generaldirektor der IAEA, Rafael Grossi, mit Sky News, in dem er erklärt hatte, dass Iran die Urananreicherung nicht erhöhen dürfe.

Grossi verwies auf den Plan des iranischen Parlaments über die Aufhebung der Sanktionen und sagte: "Wenn dieser Entwurf umgesetzt wird, würden diese Maßnahmen eine noch größere Abweichung von den Verpflichtungen darstellen, die Iran bei seinem Beitritt zum Abkommen eingegangen ist".

Gharibabadi twitterte, dass die einzige Rolle der UN-Nuklearagentur darin bestehe, freiwillige Maßnahmen im Zusammenhang mit der Kernenergie zu überwachen und zu überprüfen, wie im Nuklearabkommen dargelegt, und diesbezüglich regelmäßigzu informieren.

Your Comment

You are replying to: .
captcha