10.12.2020, 14:04
Journalist ID: 2387
News Code: 84142341
1 Persons
Khaf-Herat-Eisenbahn ist auf dem Weg zu Stabilität und Entwicklung in Afghanistan

Teheran (IRNA) - Der Sprecher des iranischen Außenministeriums bezeichnete die Eröffnung der Khaf-Herat-Eisenbahn als einen großen Schritt in Richtung Stabilität und Entwicklung Afghanistans.

Saeid Khatibzadeh schrieb am Donnerstag auf seinem Twitter-Account: „Die Beziehungen zwischen dem Iran und Afghanistan sind zunehmend ein hervorragendes Beispiel für die gute Nachbarschaft in dieser Region.“

„Wir stehen mit dem Volk und der freundlichen und brüderlichen Regierung Afghanistans auf dem Weg der Stabilität und Entwicklung dieses Landes“, fügte er hinzu.

Der Betrieb der Khaf-Herat-Eisenbahn ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung des Eisenbahnnetzes, das zwar den Osten des Landes entwickelt, aber den Anteil des Iran am Warentransit zwischen Europa und Asien erhöhen und die Position unseres Landes in den Ost-West-Korridoren stärken kann.

Der Bau der Khaf-Herat-Eisenbahn ist eines der wichtigsten Infrastrukturprojekte, die eine wichtige Rolle für die Wirtschaft und Entwicklung des Iran und Afghanistans spielen werden.

Die Khaf-Herat-Eisenbahn wurde am Donnerstag in der Stadt Khaf im Südosten der Provinz Khorasan-e Razavi während einer Videokonferenzzeremonie eingeweiht, an der der iranische Präsident und die politischen und wirtschaftlichen Beamten beider Länder teilnahmen, um einen Teil des internationalen Ost-West-Eisenbahnkorridors fertigzustellen.

Your Comment

You are replying to: .
1 + 3 =