06.12.2020, 11:09
Journalist ID: 2387
News Code: 84136616
0 Persons
1399 wurden 2,6 Millionen Tonnen weißer Reis im Land produziert

Teheran (IRNA) - Der Generaldirektor des Amtes für Getreide und Grundprodukte des Dschihad-Landwirtschaftsministeriums sagte: „Laut Statistiken wurden in diesem persischen Jahr auf der Anbaufläche von 800.000 Hektar 2.600.000 Tonnen weißer Reis produziert, was die Importe wirksam reduziert.“

Faramak Azizkarimi erklärte am Sonntag in einem Gespräch mit IRNA, aufgrund starker Regenfälle, reichlich Oberflächenwasser und ausreichender Wasserspeicherung in Staudämmen in einigen Provinzen des Landes, darunter Khuzistan und Golestan, erreichte die Reisanbaufläche im Jahr 1398 835.000 Hektar.

Er fügte hinzu, so wurden im vergangenen persischen Jahr fast 2,9 Millionen Tonnen weißer Reis im Land produziert.

Er schätzte den Gesamtbedarf des Landes an weißem Reis auf etwa drei Millionen Tonnen pro Jahr und sagte: „In Anbetracht des Anbaus in diesem Jahr deckt die heimische Produktion etwa 85% des Bedarfs des Landes.“

Your Comment

You are replying to: .
1 + 15 =