05.12.2020, 22:00
Journalist ID: 2397
News Code: 84136151
0 Persons
Iran im Finale der Poomsae-Weltmeisterschaft

Teheran (IRNA) - Neun Athlet*innen aus Iran erreichten das Finale der Poomsae-Weltmeisterschaft. Wettbewerbe finden online statt.

An Wettbewerben werden 401 Taekwondo-Praktizierende aus 79 Ländern in Standard-, Innovations- und Einzelsektionen teilnehmen.

Mardjan Salahshouri, Nastaran Maleki, Narges Sharifi und Sakineh Hushangi Mah erreichten das Finale der Frauen-Weltmeisterschaft, und Amir Reza Mehraban, Hamid Nazari, Mohammad Tagi Khatami, Nader Khodamradi und Hedayat Arianfar treten in der Kategorie der Männer an.

Your Comment

You are replying to: .
captcha